Fragen rund um den Wiesengrund


gibt´s im Haus W-lan?

Ja, freilich. Und zwar ordentliches, mit dem man sogar arbeiten kann. Gratis, versteht sich



Was tut der Wiesengrund für die Umwelt?

Oh, so einiges. Wir benutzen umweltschonende Reinigungsmittel; kaufen die Produkte für das Frühstück regional; beheizen das ganze Haus mit Holz aus dem eigenen Wald; verwenden zum Bauen hiesiges Holz und gesunden Lehmputz; belohnen Gäste, die mit dem Zug anreisen damit, dass wir sie vom Bahnhof abholen......



Kann man im Winter problemlos mit dem Auto zum Haus fahren?

Ja, mit vernünftiger Winterausrüstung (gute Winterreifen) ist das kein Problem. Die Straße wird bei Schneefall täglich geräumt und mit Salz gestreut, sodass die Zufahrt frei ist. Schneeketten mitbringen ist aber nie verkehrt, wenn man welche hat. Ich persönlich würde das Autoaber die Woche über stehen lassen. Die Busverbindungen im Tal sind super und die meisten Sachen kann man zu Fuß erreichen.



Kann man hier mit Hund buchen?

Ja, auf Anfrage ist das möglich. Anfrage deshalb, weil ich schaue, dass nicht zu viele Hunde gleichzeitig im Haus untergebracht sind- sonst könnte es mal zu laut werden.

 



Kann man Bei Dir frühstücken?

Sehr gerne. Fast immer.

Ich richte für Euch ein leckeres Frühstückbuffet her, mit allem, was man so mag. Ich verwende möglichst regionale Produkte und kaufe alles vorort ein. Gerne gehe ich auf Eure Wünsche ein und gebe mein Bestes, damit Ihr gestärkt in Euren Tag starten könnt. Das Buffet ist fein und abwechslungsreich.

Ihr könnt es für den ganzen Aufenthalt buchen oder nur tageweise, gebt mir einfach bescheid, wie Ihr es gerne hättet.

Auch über die Frühstückszeit kann gerne gesprochen werden.

 

 

 

 



Wo bekommen wir infomaterial her?

Bei mir. Ich habe eine aktuelle Auswahl an Prospekten und Busfahrplänen, Programmheften und andere Infos. Wenn Ihr etwas braucht, dann sprecht mich an; ich schaue, dass Ihr immer gut informiert seid, bevor Ihr zur Wanderung oder zum Skitag startet und freu mich, wenn Ihr zufrieden wieder heim kommt.



Warum kann man bei Dir keinen kurzaufenthalt buchen?

Meine Wohnungen sind sehr aufwändig zu reinigen und es ist mir leider nicht möglich, sie für Kurzaufenthalte vermieten. Wenn man nur für zwei, drei Nächte in Urlaub fahren möchte mietet man sich am besten ein Zimmer mit Frühstück, da ist das eher möglich. Da gibt es auch richtig schöne Unterkünfte im Walsertal, die das anbieten- einige davon habe ich unter "LINKS" aufgeschrieben. Ansonsten werdet Ihr beim Tourismusbüro fündig.



Warum kann man Sonn- und Feiertags nicht anreisen?

Sonntags hat meine Sauberfee, die selbst zwei kleine Kinder hat frei, und das verdient sie allemal.

Und für mich das das der Tag, den ich mit meiner Familie verbringe, was ich sehr genieße. Wir gehen auf Bergtouren, Skifahren, Familie und Freunde besuchen, und was man am freien Tag halt so macht.....



Gästehaus Wiesengrund, Kleinwalsertal, Ferienwohnungen, Zimmer

Gästehaus Wiesengrund

Ferienwohnungen

 

Michaela Heim

Köpfleweg 19

A-6991 Riezlern

 

Telefon: +43 5517 6319

 

info@gaestehaus-wiesengrund.at

www.gaestehaus-wiesengrund.at